Navigation überspringen. Direkt zum Inhalt der SeiteLogo und Link zum Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales in NRW
Inklusionsportal Landesinitiative NRW inklusiv - Herausgegeben vom Sozialministerium NRW

Inklusionsportal Landesinitiative NRW inklusiv

 

Sie sind hier: Startseite >Bürgerdialog Heimat im Quartier: Wie wollen wir leben?
Untermenü überspringen. Direkt zum Inhalt

Minister Schneider: Damit Menschen mit Behinderungen nicht vor Barrieren stehen
Arbeitshilfe für Kommunen: „Inklusive Gemeinwesen planen“

Ausgehend vom Aktionsplan der Landesregierung ‚Eine Gesellschaft für alle – NRW inklusiv‘, möchte das nordrhein-westfälische Sozialministerium die kommunalen Akteure bei der Planung und Gestaltung eines inklusiven Gemeinwesens unterstützen. Die Arbeitshilfe eignet sich sowohl für Kommunen, die den ersten Schritt tun möchten, als auch für solche, die bereits in den Prozess inklusiver Planung eingestiegen sind. Viele gute Beispiele aus nordrhein-westfälischen Kommunen zeigen, dass der Impuls der UN-Behindertenrechtskonvention auf örtlicher Ebene angekommen ist und dort in vielfältiger Weise aufgegriffen wird.

Die neue Arbeitshilfe kann bestellt oder direkt per Download heruntergeladen werden: