Navigation überspringen. Direkt zum Inhalt der SeiteLogo und Link zum Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales in NRW
Inklusionsportal Landesinitiative NRW inklusiv - Herausgegeben vom Sozialministerium NRW

Inklusionsportal Landesinitiative NRW inklusiv

 

Sie sind hier: Startseite > Staatssekretär besucht Kulturküche
Untermenü überspringen. Direkt zum Inhalt

Carekauf Störmede als positives Beispiel einer Inklusion auf dem Arbeitsmarkt

„Heimat im Quartier“ ist ein Online-Dialog, in dem Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft von Gemeinden und Städten in NRW diskutieren und Impulse für die Gestaltung ihrer „Quartiere“ geben. Die Bürgerveranstaltung in Essen diente dazu, sich über die wichtigen Themen auszutauschen.

In einem Plenumsteil, der insbesondere durch die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Barbara Hendricks, sowie Ministerin Barbara Steffens und Minister Michael Groschek gestaltet wurde, fand eine große Bandbreite der Internetdiskussion Gehör.

Dem Plenum schloss sich die Möglichkeit zu einem Rundgang durch sogenannte Themeninseln an. Auf der Themeninsel „Inklusion“ präsentierte sich der carekauf Störmede als positives Beispiel einer Inklusion auf dem Arbeitsmarkt.

Sie befinden Sich am Ende dieser Seite. Interner Link zur StartseiteZurück zur Übersicht