Navigation überspringen. Direkt zum Inhalt der SeiteLogo und Link zum Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales in NRW
Inklusionsportal Landesinitiative NRW inklusiv - Herausgegeben vom Sozialministerium NRW

Inklusionsportal Landesinitiative NRW inklusiv

 

Sie sind hier: Startseite >Tagung „Ausstattung von Kindern und Jugendlichen mit Hilfsmitteln“
Untermenü überspringen. Direkt zum Inhalt

Tagung am 20. März 2014: „Ausstattung von Kindern und Jugendlichen mit Hilfsmitteln - eine Achillessehne der Inklusion“

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung werden verschiedene Themen diskutiert: Aus Eltern- wie aus Versorgersicht ergeben sich immer wieder Fragen aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen wie die Zuständigkeit von Kostenträgern, die zum Teil auch noch altersabhängig wechselt. In diesem Zusammenhang ist eine gründliche Reflektion von “Kind” und “Jugendlicher” in rechtlicher und entwicklungspsychologischer Sicht nötig.

Aus Sicht des Kindes gilt es die Möglichkeiten der Selbständigkeit, des Lernens und der Teilhabe zu betonen. Die Frage der Versorgung mit Hilfsmitteln aus Sicht der Eltern geht der Frage nach: Wo gibt es Schwierigkeiten? Wo besteht Unterstützungsbedarf?