Navigation überspringen. Direkt zum Inhalt der SeiteLogo und Link zum Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW
Inklusionsportal Landesinitiative NRW inklusiv - Herausgegeben vom Sozialministerium NRW

Inklusionsportal Landesinitiative NRW inklusiv

  

Sie sind hier: Ratgeber und Adressen > Beratungsangebote von Städten und Kreisen > PLZ-Bereich "48"
Untermenü überspringen. Direkt zum Inhalt
Grafik: Ratgeber und Adressend

Beratungsangebote von Städten und Kreisen



Postleitzahlenbereich 4...

40...41...42...43...44...45...46...47...48...49...

Münster

Die Broschüre „Selbstbestimmt leben mit Behinderung“ gibt einen Überblick, welche Stellen in Münster Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen Beratung, weitergehende Informationen und ggf. die Vermittlung an andere Dienste anbieten. Sie ist im Internet abrufbar unter komm.muenster.org Ferner kann sie bei der Koordinierungsstelle für Behindertenfragen (Adresse siehe unten) angefordert werden. Weitere Broschüren unter: komm.muenster.org

Münster

Stadt Münster
Gesundheitsamt
Beratungsstelle für Entwicklungsfragen im Kindes- und Jugendalter
Stolbergstr. 2 a, 48147 Münster
Tel.: 0251/492-54 44, Fax: 0251/492-79 36
E-Mail: Amt53BFE@stadt-muenster.de
www.stadt-muenster.de

Münster

Stadt Münster
Sozialamt
Fachstelle Behinderte Menschen im Beruf (Begleitende Hilfen im Arbeitsleben
und Kündigungsschutz)
Hafenstraße 8
48153 Münster
Tel.: 0251/492-5992, Fax: 0251/492-79 01
E-Mail: leipholz@stadt-muenster.de
Weitere Informationen unter: www.muenster.de
(dort unter Menschen mit Behinderungen)

Münster

Stadt Münster
Sozialamt
Koordinierungsstelle für Behindertenfragen, Behindertenbeauftragte Doris Rüter
Hafenstraße 8
48153 Münster
Tel.: 0251/492-50 27, Fax: 0251/492-79 0
E-Mail: rueterd@stadt-muenster.de
Weitere Informationen: www.muenster.de (dort unter Menschen mit Behinderungen)

Münster

Stadt Münster
Sozialamt
Informationsbüro Pflege
Gesundheitshaus
Gasselstiege 13, 48159 Münster
Tel.: 0251/492-50 50, Fax: 0251/492-79 24
E-Mail: infobuero@stadt-muenster.de
www.muenster.de

Münster

Stadt Münster
Sozialamt
Wohnberatung
Gesundheitshaus
Gasselstiege 13, 48159 Münster
Tel.: 0251/492-50 60, Fax: 0251/492-79 24
E-Mail: wohnberatung@stadt-muenster.de
www.muenster.de

Münster

Stadt Münster
Amt für Wohnungswesen
Hilfen beim Umzug
Gesundheitshaus
Gasselstiege 13, 48159 Münster
Tel.: 0251/492-64 88, Fax: 0251/492-79 24
E-Mail: tenHompelB@stadt-muenster.de
www.muenster.de

Warendorf

Der Kreis Warendorf hat einen umfangreichen „Wegweiser für Menschen mit Behinderungen“ herausgegeben, in dem alle Angebote und Informationen gesammelt sind. Der Wegweiser ist als Broschüre zu bestellen oder als Download im Internet verfügbar unter: www.kreis-warendorf.de[backId]=45

Informationen speziell zum Thema "Pflege": www.kreis-warendorf.de

Dülmen

Stadt Dülmen
Peter Terhorst
Markt 1-3, 48249 Dülmen
Tel.: 02594/12-522, Fax: 02594/12-569
E-Mail: p.terhorst@duelmen.de

Rheine

Stadt Rheine
Koordinierungs- und Beratungsstelle für Behindertenarbeit
Klosterstr. 14, 48341 Rheine
Tel.: 05971/939-395; Fax: 05971/939-8395
E-Mail: Angelika.Hake@rheine.de

Rheine

Caritasverband Rheine
Wohnberatung für ältere und behinderte Menschen
Sadelstr. 13, 48429 Rheine
Tel.: 05971/80 40 48-13, Fax: 05971/80 40 48-20
www.caritas-rheine.de

Rheine

Stadt Rheine
Fürsorgestelle - Behinderte Menschen im Beruf
Klosterstr. 14, 48431 Rheine
Tel.: 05971/939-365, Fax: 05971/939-8365
E-Mail: henrik.mersch@rheine.de

Steinfurt

Informationen im Internet unter:
www.kreis-steinfurt.de

Behindertenberatung/Behindertenhilfe
Kreis Steinfurt
Sozialamt
Tecklenburger Straße 10, 48565 Steinfurt
Tel.: 02551/69 24 11

Steinfurt

Kreis Steinfurt
Sozialamt
Walter Rott
Tecklenburger Straße 10, 48565 Steinfurt
Tel.: 02551/69-22 51, Fax: 02551/69-24 00
E-Mail: sozialamt@kreis-steinfurt.de

Steinfurt

Kreis Steinfurt
Zentralbezirk Steinfurt
Tecklenburger Str. 10, 48565 Steinfurt
(zuständig für Altenberge, Horstmar, Laer, Metelen, Nordwalde, Ochtrup, Steinfurt und Wettringen)
Tel.: 02551/69-28 63 und 02551/69-28 59, Fax: 02551/69-28 61

Gronau

Nebenstelle des Fachbereiches Gesundheit/ Kreis Borken
Der ärztliche, heilpädagogische und soziale Dienst des Fachbereiches Gesundheit bietet Beratungs- und Hilfsangebote für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen.
Eschweg 8, 48599 Gronau
Tel.: 02562/2 50 98 oder 2 50 99 (sozialpsychiatrischer Dienst)
Tel.: 02562/65 37 (jugendärztlicher Dienst), Fax.: 02562/65 37

Gronau

Pflegeberatung
Stadt Gronau
Agathastr. 39
(Amtshaus Epe)
Tel.: 02562/12-670

Gronau

Arbeitsamt
Dienststelle Gronau
Bahnhofstr. 39, 48599 Gronau
Tel.: 02562/93 34-0; Fax: 02562/93 34-40

Gronau (Westfalen)

Behindertenbeauftragte der Stadt Gronau
Sandra Cichon
Konrad-Adenauer-Str. 1, 48599 Gronau
Tel.: 02562/12-305, Fax: 02562/12-440
E-Mail: s.cichon@gronau.de

Coesfeld

Informationen im Internet:
Gesundheits- und Sozialadressbuch: www.kreis-coesfeld.de
Dort im Stichwortkatalog unter „Behinderung“, bei der Gliederung unter „Behinderte Menschen“
Weitere Hinweise im Bereich „Menschen und Pflege" unter: www.kreis-coesfeld.de

Coesfeld (Kreis Coesfeld)

Stefan Schenk
Schützenwall 18, 48653 Coesfeld
02541/18-5550
02541/185599
behindertenberatung@kreis-coesfeld.de